Reservierung

Ob nur eine kleine Auszeit oder ein Jahresurlaub, wie Sie bei uns buchen können, erfahren Sie hier

Ausstattung

Die umfangreiche & hochwertige Ausstattung der Wohnung haben wir auch nach Empfehlung unserer Gäste gewählt

Die Wohnung

Impressionen der Wohnung, aktuelle Bilder und der Ausstattung können Sie hier in unserer Galerie finden

Urlaub mit Kind

Familienurlaub auf Sylt ist immer eine gute Idee! Es gibt zahlreiche Attraktionen und Angebote, die einen Urlaub mit Kindern auf Sylt unvergesslich werden lassen. Das Schwimmbad Sylter Welle, die Villa Kunterbunt, das Meer und die weiten Sandstrände, die zum Toben einladen und die vielen kinderfreundlichen Restaurants bieten die idealen Voraussetzungen dafür. Wir haben in unserer Wohnung übrigens eine kleine Ausstattung für Ihr Kind. Von Hochstuhl und Babybettchen sowie auch Flaschenwärmer finden Sie schon in unserer Wohnung und brauchen dies nicht extra mitbringen.

Abenteuer draußen

Egal ob strahlender Sonnenschein oder Schietwetter: Auf Sylt gibt es für Familien immer das passende Angebot. Bei gutem Wetter ist die erste Anlaufstelle natürlich der Strand. Hier wird im Meer geplantscht, getobt und Muscheln gesammelt. Am Brandenburger Strand in Westerland gibt es sogar Volleyballfelder, die ältere Kinder zum Spielen einladen. Doch neben den weiten Sandstränden und dem Meer hat Sylt noch viel mehr für Familien zu bieten. Nahezu jeder Ort der Insel verfügt über mindestens einen Spielplatz. Der wohl spektakulärste Spielplatz ist der von der Villa Kunterbunt an der Promenade in Westerland. Dort gibt es nicht nur ein Piratenschiff, sondern zudem eine Hüpfburg und für die Eltern den Meerblick. Natürlich darf auch das Trampolinspringen nicht zu kurz kommen. In Westerland, Wenningstedt, Rantum und Hörnum haben die Kids die Möglichkeit auf Springkissen oder Trampolinen ihre Hüpfkünste unter Beweis zu stellen. Für die abenteuerlustigen Kinder bietet sich ein Ausflug nach Wenningstedt zum Mini Cross an. Hier dürfen Kinder ab 6 Jahren mit kleinen Motorrädern durch eine Strecke aus Strohballen fahren. Den Helm dafür gibt es vor Ort, die Kinder sollten allerdings lange Hosen und feste Schuhe tragen.Neu ist der Sylter Sagenwald in dem kleinen Wäldchen am Campingplatz in Wenningstedt. Insgesamt reihen sich zehn Spielstationen nebst Infotafeln auf einem 300 Meter langen Teilstück des Wanderweges aneinander. Es ist ein besonderer Ort voller Magie, und zwar für alle Altersgruppen, denn es sind nicht nur die Spielgeräte, die Kinder animieren, sondern auch die inhaltlich informativen Tafeln, die für Erwachsene und Inselbegeisterte sehr interessant sind. Der Eintritt in den „Wenningstedter Sagenwald“ ist zudem kostenlos. Ein Spaß für die ganze Familie sind die Minigolf-Bahnen auf der Insel. Haben Sie auch schon von Pit-Pat gehört? Pit-Pat ist eine Mischung aus Minigolf und Billiard und kann in Hörnum an der Strandpromenade in der Nähe des Leuchtturms gespielt werden. Gespielt wird auf einem Tisch, die Hindernisse und der Ball gleichen dem Minigolf, es wird allerdings ein Queue statt eines Minigolfschlägers genutzt. Eine lustige und etwas andere Herausforderung, allerdings eher für Familien mit nicht ganz so kleinen Kindern geeignet. Für die kleinen Piraten und Klabautermänner gibt es die Piratenfahrt der Adler- Schiffe ab List. Vor Ort werden die kleinen Piraten eingekleidet und ausgestattet, bevor das Schiff geentert wird und die wilde Fahrt beginnt. Eine Schatzsuche darf natürlich auch nicht fehlen, ein großer Spaß für Groß und Klein. An Bord dürfen Piraten ab 4 Jahren (idealerweise zwischen 4 und 8 Jahren) in Begleitung eines Erwachsenen.

Bei Schietwetter

Ist das Wetter doch mal stürmisch oder regnerisch, so bieten das Wellenbad mit Rutsche, das Sylt Aquarium oder die verschiedenen Erlebniszentren der Insel den perfekten Indoor-Spaß Auch die Sylt4 Fun-Arena in Wenningstedt ist der ideale Anlaufpunkt für einen actionreichen Tag bei nicht ganz so gutem Wetter. Neben Kletterwand und Pump-Track bietet die Halle Ballspiele und Air Hockey und Groß und Klein haben hier ihren Spaß. Bei gutem Wetter kann draußen die Trampolinanlage genutzt werden und im Winter sorgt die Eisbahn für den richtigen Schwung.

Babysitter

Möchten Sie im Urlaub auch mal die Zweisamkeit genießen und kinderfreie Zeit haben, so gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zum einen gibt es mehrere Babysitter auf der Insel, die sich gerne um Ihre Kleinen sorgen (www.sylt.de/babysitter). Zum anderen gibt es die Sylter Kinderclubs in denen Kinder als Piraten, Forscher, Maler oder Artisten die größten Abenteuer erleben.

Kinderwagen

Sind Ihre Kinder noch recht klein und Sie somit auf einen Kinderwagen angewiesen, so gibt es verschiedene Strandübergänge, die nicht mit Treppen versehen sind und somit einfacher zu überqueren. Im Folgenden finden Sie eine Auflistung: › List, Weg bis zum Strandbistro L.A. Sylt › Kampen, Strandübergang an der „Sturmhaube“ › Wenningstedt, Strandübergang „Risgap/Parkplatz Horsatal“ › Westerland, Strandübergänge „Seenot“, „Brandenburger Strand“, „Strandstraße“ sowie „Badezeit“ › Hörnum, Oststrand (mit Rampen)

Familienwochen

Ein ganz besonderes Highlight für Familien sind die Familienwochen auf Sylt. Diese finden zweimal jährlich, einmal zu Ostern und einmal im Herbst statt und bieten zahlreiche Attraktionen für alle Altersgruppen. Zwei Wochen lang gibt es jeden Tag Programm, von Kochkursen für Kinder über Wildnis-Kurse, Lesungen aus Kinderbüchern, Kinder-Rallyes, Kreativ-Workshops bis Ton modellieren oder Bernsteinschleifen.Dabei kommt jeder auf seine Kosten. Die nächsten Familienwochen finden vom 6. bis 17. April 2020 statt.
4 Sterne Urlaub auf Sylt von Privat
EckdatenEmpf. f. 2-3 Personen 4 Sterne DTV zertifiziertca. 50 qm BodenflächeMeerblick   Highlights   Bettwäsche inklusive   Waschmaschine ohne    Gebühr   2 getrennte Schlafzimmer   Babyausstattung    Kontakt      Michael Trapp      Auf dem Wimmer 3      34225 Baunatal      +49 (0)561-4916548      info @ sylt-trips.de   Adresse   Wendinghüs    Appartment 4   Horsatal 23   25996 Wenningstedt
© Sylt - Trips .de - Urlaub auf Sylt im Wendinghüs
Me(e)hr Me(e)hr Me(e)hr

Urlaub mit Kind

Familienurlaub auf Sylt ist immer eine gute Idee! Es gibt zahlreiche Attraktionen und Angebote, die einen Urlaub mit Kindern auf Sylt unvergesslich werden lassen. Das Schwimmbad Sylter Welle, die Villa Kunterbunt, das Meer und die weiten Sandstrände, die zum Toben einladen und die vielen kinderfreundlichen Restaurants bieten die idealen Voraussetzungen dafür. Wir haben in unserer Wohnung übrigens eine kleine Ausstattung für Ihr Kind. Von Hochstuhl und Babybettchen sowie auch Flaschenwärmer finden Sie schon in unserer Wohnung und brauchen dies nicht extra mitbringen.

Abenteuer draußen

Egal ob strahlender Sonnenschein oder Schietwetter: Auf Sylt gibt es für Familien immer das passende Angebot. Bei gutem Wetter ist die erste Anlaufstelle natürlich der Strand. Hier wird im Meer geplantscht, getobt und Muscheln gesammelt. Am Brandenburger Strand in Westerland gibt es sogar Volleyballfelder, die ältere Kinder zum Spielen einladen. Doch neben den weiten Sandstränden und dem Meer hat Sylt noch viel mehr für Familien zu bieten. Nahezu jeder Ort der Insel verfügt über mindestens einen Spielplatz. Der wohl spektakulärste Spielplatz ist der von der Villa Kunterbunt an der Promenade in Westerland. Dort gibt es nicht nur ein Piratenschiff, sondern zudem eine Hüpfburg und für die Eltern den Meerblick. Natürlich darf auch das Trampolinspringen nicht zu kurz kommen. In Westerland, Wenningstedt, Rantum und Hörnum haben die Kids die Möglichkeit auf Springkissen oder Trampolinen ihre Hüpfkünste unter Beweis zu stellen. Für die abenteuerlustigen Kinder bietet sich ein Ausflug nach Wenningstedt zum Mini Cross an. Hier dürfen Kinder ab 6 Jahren mit kleinen Motorrädern durch eine Strecke aus Strohballen fahren. Den Helm dafür gibt es vor Ort, die Kinder sollten allerdings lange Hosen und feste Schuhe tragen.Neu ist der Sylter Sagenwald in dem kleinen Wäldchen am Campingplatz in Wenningstedt. Insgesamt reihen sich zehn Spielstationen nebst Infotafeln auf einem 300 Meter langen Teilstück des Wanderweges aneinander. Es ist ein besonderer Ort voller Magie, und zwar für alle Altersgruppen, denn es sind nicht nur die Spielgeräte, die Kinder animieren, sondern auch die inhaltlich informativen Tafeln, die für Erwachsene und Inselbegeisterte sehr interessant sind. Der Eintritt in den „Wenningstedter Sagenwald“ ist zudem kostenlos. Ein Spaß für die ganze Familie sind die Minigolf-Bahnen auf der Insel. Haben Sie auch schon von Pit-Pat gehört? Pit-Pat ist eine Mischung aus Minigolf und Billiard und kann in Hörnum an der Strandpromenade in der Nähe des Leuchtturms gespielt werden. Gespielt wird auf einem Tisch, die Hindernisse und der Ball gleichen dem Minigolf, es wird allerdings ein Queue statt eines Minigolfschlägers genutzt. Eine lustige und etwas andere Herausforderung, allerdings eher für Familien mit nicht ganz so kleinen Kindern geeignet. Für die kleinen Piraten und Klabautermänner gibt es die Piratenfahrt der Adler-Schiffe ab List. Vor Ort werden die kleinen Piraten eingekleidet und ausgestattet, bevor das Schiff geentert wird und die wilde Fahrt beginnt. Eine Schatzsuche darf natürlich auch nicht fehlen, ein großer Spaß für Groß und Klein. An Bord dürfen Piraten ab 4 Jahren (idealerweise zwischen 4 und 8 Jahren) in Begleitung eines Erwachsenen.

Bei Schietwetter

Ist das Wetter doch mal stürmisch oder regnerisch, so bieten das Wellenbad mit Rutsche, das Sylt Aquarium oder die verschiedenen Erlebniszentren der Insel den perfekten Indoor-Spaß Auch die Sylt4 Fun-Arena in Wenningstedt ist der ideale Anlaufpunkt für einen actionreichen Tag bei nicht ganz so gutem Wetter. Neben Kletterwand und Pump-Track bietet die Halle Ballspiele und Air Hockey und Groß und Klein haben hier ihren Spaß. Bei gutem Wetter kann draußen die Trampolinanlage genutzt werden und im Winter sorgt die Eisbahn für den richtigen Schwung.

Babysitter

Möchten Sie im Urlaub auch mal die Zweisamkeit genießen und kinderfreie Zeit haben, so gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zum einen gibt es mehrere Babysitter auf der Insel, die sich gerne um Ihre Kleinen sorgen (www.sylt.de/babysitter). Zum anderen gibt es die Sylter Kinderclubs in denen Kinder als Piraten, Forscher, Maler oder Artisten die größten Abenteuer erleben.

Kinderwagen

Sind Ihre Kinder noch recht klein und Sie somit auf einen Kinderwagen angewiesen, so gibt es verschiedene Strandübergänge, die nicht mit Treppen versehen sind und somit einfacher zu überqueren. Im Folgenden finden Sie eine Auflistung: › List, Weg bis zum Strandbistro L.A. Sylt › Kampen, Strandübergang an der „Sturmhaube“ › Wenningstedt, Strandübergang „Risgap/Parkplatz Horsatal“ › Westerland, Strandübergänge „Seenot“, „Brandenburger Strand“, „Strandstraße“ sowie „Badezeit“ › Hörnum, Oststrand (mit Rampen)

Familienwochen

Ein ganz besonderes Highlight für Familien sind die Familienwochen auf Sylt. Diese finden zweimal jährlich, einmal zu Ostern und einmal im Herbst statt und bieten zahlreiche Attraktionen für alle Altersgruppen. Zwei Wochen lang gibt es jeden Tag Programm, von Kochkursen für Kinder über Wildnis-Kurse, Lesungen aus Kinderbüchern, Kinder-Rallyes, Kreativ-Workshops bis Ton modellieren oder Bernsteinschleifen.Dabei kommt jeder auf seine Kosten. Die nächsten Familienwochen finden vom 6. bis 17. April 2020 statt.
© Sylt - Trips .de - Urlaub auf Sylt im Wendinghüs